Download Das Lernpotential virtueller Selbstlernumgebungen (German by Sebastian Lück PDF

By Sebastian Lück

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Medienpsychologie, observe: 1,0, Freie Universität Berlin (CMR - middle for Media Research), Veranstaltung: Seminar, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Arbeit werden auf mehreren Ebenen multimediale und lernerseitige Determinanten des Lernpotentials virtueller Selbstlernumgebungen ausdifferenziert. Ausgangspunkt sind die zu erfüllenden multimedialen Ansprüche an das Lernobjekt, das als Kontinuum zwischen textual content und Bild interpretiert wird. Je nachdem wie intestine das Lernobjekt diesen Rahmen ausfüllt, unterscheidet sich das Spektrum potentieller Lernstrategien.
Mit dem Lernprozess an sich im Fokus wird problemorientiertes Lernen in offenen Selbstlernumgebungen als Rahmen definiert, in dem die Taxonomie der Multimedia-Komponenten nach Interaktivitätsniveaus diskutiert wird. Als Gegenpol zur Selbstlernumgebung als Lerngegenstand wird der E-Learning-Benutzer als Lernstrategie-Benutzer ergänzt, dessen Lernverhalten maßgeblich dafür ist, in welchem Umfang das Lernpotential der Selbstlernumgebung Schritt für Schritt erschlossen wird.

Show description

Read or Download Das Lernpotential virtueller Selbstlernumgebungen (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie: PITT® - Das Manual. Ein resilienzorientierter Ansatz in der Psychotraumatologie (Leben lernen 241) (German Edition)

Neue Erkenntnisse aus der psychotraumatologischen Forschung, die in das Buch integriert wurden:- Die Ergebnisse der Resilienzforschung bereichern die konkrete Arbeit mit komplex traumatisierten Menschen. - Die Ansätze der Positiven Psychologie ergänzen die ressourcenorientierte Grundhaltung der PITT.

Reforming Punishment: Psychological Limits to the Pains of Imprisonment (Law and Public Policy: Psychology and the Social Sciences)

In Reforming Punishment: mental Limits to the trials of Imprisonment, writer Craig Haney argues that the U.S. has pursued essentially improper criminal rules that experience crossed the road from implementing punishment to doing actual damage. His rigorously reasoned argument indicates that—by ignoring the social contextual motives of crime and minimizing the doubtless damaging results of imprisonment itself—these guidelines not just reason undue ache to the imprisoned yet eventually bring up crime.

Die Angst: Geschichte, Psychodynamik, Therapie (Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur) (German Edition)

In unserer Zeit, einer Zeit der rapiden und in ihren Auswirkungen größtenteils unberechenbaren technischen, ökologischen und sozialen Veränderungen, spielt die existenzielle Angst eine große Rolle. Der Autor betont, dass 'gesunde' Angst ein wesentlicher Teil des Menschseins ist; sie hilft, eigene Entwicklung, geistige Tiefe und Beziehungen zu Anderen zu erlangen.

Strategische Jugendlichentherapie (SJT) bei internalisierenden Störungen und Schulverweigerung: Eine Evaluationsstudie (German Edition)

Die Strategische Jugendlichentherapie (SJT) stellt die Adaption der Strategischen Kurzzeittherapie (Sulz, 1994) bzw. der Strategisch-Behavioralen Therapie (Sulz & Hauke, 2010) ins Jugendalter dar. Sie entspringt der »Dritten Welle« der Verhaltenstherapie. Das heißt, in der SJT spielen frühe Beziehungserfahrungen des Jugendlichen eine wichtige Rolle bei den Therapiezielen und in der Behandlungsplanung.

Additional info for Das Lernpotential virtueller Selbstlernumgebungen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 5 votes