Download Der menschliche Wahrnehmungsprozess und Schizophrenie. by Miriam Walchshäusl PDF

By Miriam Walchshäusl

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, summary: Tagtäglich nimmt der Mensch unzählige von Reizen auf, begreift diese und reagiert darauf mit bestimmten Handlungen. Die Komplexität dieser Wahrnehmungsprozesse wird meist vom Individuum nicht erfasst. Scheinbar ist die Perzeption etwas, das wie von selbst und mit einer erstaunlichen Leichtigkeit vor sich geht.

Menschliche Wahrnehmung funktioniert bereits vom Beginn des Lebens an und erfordert keine physiologischen oder perzeptionspsychologischen Kenntnisse um täglich genutzt zu werden. Tatsächlich erfolgt Wahrnehmung nicht nur ständig und ohne wissenschaftliche Vorkenntnisse, sondern auch häufig unbewusst und unreflektiert. Viele Eindrücke nimmt der Mensch zwar wahr, bezieht sie aber nicht bewusst in sein Denken und Handeln ein. Wird jedoch die Aufmerksamkeit willentlich auf die wahrgenommenen Eindrücke gelenkt, ist es erstaunlich wie viele Informationen das Perzeptionssystem gesammelt, gespeichert und bereits interpretiert hat.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich nach dieser Einleitung im zweiten Kapitel zunächst mit den theoretischen Grundlagen des Wahrnehmungsprozesses. Dabei werden die einzelnen Schritte, sowie Identifikationsprozesse und die Wahrnehmung als ganzheitlicher Vorgang betrachtet.

Nicht immer funktioniert Perzeption reibungslos. Daher steht im Mittelpunkt von Kapitel three die gestörte Wahrnehmung. Hier werden im ersten Abschnitt die Wahrnehmungstäuschungen aufgezeigt. Im Anschluss befasst sich die Arbeit mit den Wahrnehmungsstörungen. Jeweils werden die Begriffe definiert und voneinander abgegrenzt. Anhand von Beispielen werden die Perzeptionstäuschungen und -störungen näher erläutert.
Das vierte Kapitel behandelt das Krankheitsbild der Schizophrenie. Nach einem kurzen Überblick über die Erkrankung erfolgt die Darstellung über die gebräuchlichen Therapieformen. Danach wird die Prognose für Schizophrenie-Erkrankte dargestellt.

Die Arbeit schließt im Kapitel five mit einer Diskussion. Das Vorgehen der Erarbeitung dieser Hausarbeit wird auf die wissenschaftlichen Gütekriterien geprüft. Anschließend erfolgen das Fazit und der Ausblick.

Show description

Read more

Download Adapting Tests in Linguistic and Cultural Situations by Dragoş Iliescu PDF

By Dragoş Iliescu

This publication explores try out edition, a systematic task now spanning all the social and behavioural sciences. Adapting checks to numerous linguistic and cultural contexts is a severe procedure in brand new globalized global, and calls for a mixture of data and talents from psychometrics, cross-cultural psychology and others. This quantity offers a step by step method of cross-cultural try out version, emphatically awarded as a mélange among technological know-how and perform. the quantity is pushed by way of the first-hand useful adventure of the writer in a great number of try variation tasks in a variety of cultures, and is supported by means of the constant clinical physique of information amassed during the last numerous a long time at the subject. it's the first of its type: an in-depth treatise and consultant on why and the way to evolve a attempt to a brand new tradition in any such approach as to maintain its psychometric value.

Show description

Read more

Download The Seven Sources of Pleasure in Life: Making Way for the by Luciano L'Abate PDF

By Luciano L'Abate

All folks search for happiness, health and wellbeing, and positivity all through our lives, yet for many humans those ambitions are summary and the methods proven to accomplish them ambiguous. The Seven assets of enjoyment in existence: Making manner for the Upside in the course of glossy Demands focuses consciousness upon the concrete, particular, and daily assets of enjoyment which are in the grab of just about everyone.

Prolific writer Luciano L'Abate, PhD, ABEPP, examines in any respect sorts of pleasures, investigating the place we discover them, why they entice us, and what advantages they supply when it comes to either psychological and actual health and wellbeing. He explains tips to elevate our sensitivity to daily possibilities for excitement, after which supplies tangible concepts to concentration upon those moments with the intention to absolutely event them. the writer employs own thoughts from his adolescence in Italy, newer tales from his travels in a foreign country, and the findings of latest clinical examine at the advantages of pleasure-seeking to extra illustrate his points.

Show description

Read more

Download "Wir freuen uns, dass Sie da sind!": Beratung und Therapie by Andreas Eickhorst,Ansgar Röhrbein PDF

By Andreas Eickhorst,Ansgar Röhrbein

Das Thema Väter in Therapie und Beratung erlebt unterschiedliche Wellen der Aktualität. Bei der Arbeit mit Familien und Paaren erscheint es heute dringlicher und komplexer denn je.

Dieses Buch gibt Beraterinnen und Beratern in verschiedenen Kontexten zunächst im Überblick Konzepte und Forschungsergebnisse an die Hand. Dem folgt eine breit gefächerte Einsicht in bewährte Praxis der Arbeit mit Vätern auf so unterschiedlichen Feldern wie Frühe Hilfen, Suchtberatung, Behinderung, Strafvollzug oder Gewalt.

Die Beiträge des Bandes zeigen, welche enorme praktische Relevanz systemische Ansätze in der Beratungs- und Therapiepraxis haben können, ganz besonders in der Arbeit mit Vätern.

Mit Beiträgen von: Volker Baisch • Jörn Borke • Andreas Eickhorst • Jürgen Haas • Michael Matzner • Thomas H. Meyer-Deharde • Melanie Mohme • Christoph Moormann • Hans-Georg Nelles • Elisabeth Nicolai • Rainer Orban • Jürgen Rams • Rüdiger Retzlaff • Ansgar Röhrbein • Sabine Röhrbein • Eberhard Schäfer • Felicia Schröck • Marc Schulte • Jochen Schweitzer • Heike Stammer • Seyhan Tasdemiroglu • Hella-Talina Tatomir • Ludger Thiesmeier • Mete Tuncay • Reiner Weik • Thomas Wendland.

Show description

Read more

Download Lass mich - mir fehlt nichts!: Ins Gespräch kommen mit by Xavier F. Amador,Frank-Gerald Bernhard Pajonk,Katrin Wolf PDF

By Xavier F. Amador,Frank-Gerald Bernhard Pajonk,Katrin Wolf

Wie spricht guy mit Menschen, die glauben, psychisch gesund zu sein, obwohl alle anderen vom Gegenteil überzeugt sind?
Wie vermittelt guy ihnen die Einsicht, dass eine Therapie das Beste für sie ist? Angehörige und Therapeuten wissen, wie schwierig dies sein kann. Denn die "mangelnde Einsicht", psychisch erkrankt zu sein, ist keine bewusste Entscheidung des Betroffenen - sondern ein Symptom seiner Erkrankung. Entsprechend überfordert sind Angehörige und Freunde, wenn das stetige Leugnen der Krankheit eine Behandlung unmöglich macht. Konflikte sind unausweichlich, nicht selten kommt es zum völligen Abbruch der Kommunikation. Doch gerade das Gegenteil ist wichtig.
Angehörige, Ärzte, Therapeuten und alle anderen Beteiligten möchten mit ihren Patienten dauerhaft eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen, die von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt ist. Nur dann können sie wirkungsvoll unterstützen. Hierbei hilft das LEAP-Konzept des amerikanischen Psychologen Xavier Amador, das sich in der Praxis vielfach bewährt hat. Mit seiner Hilfe lässt sich die Kommunikation spürbar verbessern und ein Miteinander finden, das allen guttut.
Das Konzept basiert auf den Bausteinen "Listen" (zuhören), "Empathize" (Empathie zeigen), "Agree" (zustimmen) und "Partner" (partnerschaftlich handeln). Es richtet sich vor allem an Angehörige und Freunde, aber auch an alle Berufsgruppen, die sich professionell mit den Erkrankten beschäftigen: Ärzte, psychologische Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Sozialarbeiter und Betreuer. Dieses Buch stellt das LEAP-Konzept anschaulich, verständlich und mit konkreten Handlungsanleitungen vor.

Show description

Read more

Download In Search of Good Form: Gestalt Therapy with Couples and by Joseph C. Zinker PDF

By Joseph C. Zinker

With In seek of excellent Form, Joseph Zinker emphasizes seeing and being with as keys to a phenomenological strategy within which therapist and sufferer co-create and at the same time articulate their very own stories and meanings. He considers Gestalt box thought, the Gestalt interactive cycle, and Gestalt recommendations.

Show description

Read more

Download Die Drillinge des Doktor Freud: Mit einem Prolog von Otto F. by Hans Biedermann PDF

By Hans Biedermann

Ein Titel aus der Reihe WISSEN & LEBEN - Hrsg. von Wulf Bertram Cartoons über die Psychoanalyse? Hätte sich der große Sigmund Freud so ein scheinbar respektloses Buch über seine genialen Theorien erbost verbeten? Wohl kaum, denn schon in seiner Abhandlung über den Witz hatte Freud gezeigt, dass ihn dieses style durchaus faszinierte. An Humor fehlte es ihm additionally sicherlich nicht. Für den Cartoonisten Hans Biedermann, der selbst der Psychologen-Zunft angehört, ist das Thema unwiderstehlich: Die Darstellung der 'Drillinge' ICH, ES und ÜBER-ICH als skurrile Comic-Figuren, die sich in allen möglichen Variationen ständig in den Haaren liegen, verschafft ihm ein händereibendes Vergnügen. Und er hofft, dass die Leser ähnlich viel Spaß daran haben werden. Kein Nachteil ist dabei gewiss, dass sich in diesem Opus nebenbei auch etwas über Entstehung, Theorie und Methodik der Psychoanalyse erfahren lässt. Schließlich bleiben Inhalte, die guy sich mit einem Schmunzeln aneignet, erwiesenermaßen besser im Gedächtnis als andere, die guy wie ein trockenes Brötchen hinunterwürgen muss. Dieses Buch versorgt aber nicht nur mit nützlichen Informationen über die Psychoanalyse, es trägt hoffentlich auch zur Erheiterung seiner Leserinnen und Leser bei! So sei es nun dem 'Fachmann' wie dem 'Laien' mit einem Augenzwinkern vorgelegt - und mit aller Hochachtung vor dem Werk des großen Doktor Freud.

Hans Biedermann arbeitete als Diplom-Psychologe in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Begann während des Psychologie-Studiums zu zeichnen und steuerte als Cartoonist zahlreiche Cartoons zu Fachzeitschriften, Büchern und anderen Medien bei.

Show description

Read more

Download Desorganisationsprobleme: Das Messie-Phänomen (German by Gisela Steins PDF

By Gisela Steins

Messies, das ist die Selbstbezeichnung von Personen, die sich - objektiv und/oder subjektiv - nicht in der Lage fühlen, ihren Alltag zu organisieren. Mittlerweile gibt es flächendeckend in vielen modernen Gesellschaften Selbsthilfegruppen von Messies. Eine offizielle klinische Diagnose oder eine befriedigend evaluierte Therapie gibt es bislang nicht. In diesem Buch wird eine Annäherung an das Phänomen aus einer sozialpsychologischen und empirischen Perspektive versucht. Die dargestellte Forschung zum Messie-Phänomen trägt zu einem besseren Verständnis von Messies bei und regt zur Generierung weiterer Annahmen und zur Entwicklung eines Interventionskonzeptes an.

Show description

Read more

Download Nach Lacan: Über Physik, Psychoanalyse und die Metapher des by Günter von Hummel PDF

By Günter von Hummel

Die neue physikalische Stringtheorie und die Psychoanalyse haben einen gemeinsamen Nenner. So wie zwei Paralleluniversen nur durch eine ganz enge Durchtunnelung mittels der Gravitonen - (Schwerkraft) Strings verbunden sind, so hängen auch Bewusstes und Unbewusstes nur durch eine knappe wortartige Formel zusammen. Diese faszinierende Analogie lässt sich dazu benutzen, eine weiterführende Wissenschaft zu begründen: die Analytische Psychokatharsis, die auch eine erlernbare Praxis bietet. Eine solche ist notwendig, will guy begreifen, was once guy eine 'Metapher des Genießens' nennen kann.

Show description

Read more

Download Konflikte leben lernen – Konfliktmanagement an Schulen by Patrick Große PDF

By Patrick Große

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, be aware: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Psychologische Beratung, Intervention und Prävention, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit möchte ich die Thematik des Konfliktmanagements an Schulen aufgreifen.
Ein Schüler verbringt mehr als fünfzehntausend Stunden in seinem Leben an
einer Schule1. So scheint es nahe liegend, eben diese establishment der Bildung und des sozialen Zusammenlebens genauer zu betrachten.
Die Schule ist in erster Linie ein sozialer Ort, an dem Schülerinnen und Schüler verschiedenster Altersstufen miteinander zurecht kommen müssen. Insbesondere in
einer Gesellschaft wie die unsere, die zunehmend von Multikulturalität geprägt ist2, erlangt diese pädagogische Bildungseinrichtung eine besondere Bedeutung3. Kinder und Jugendliche verschiedener Religionen, politischer Weltanschauungen oder Herkunft teilen diesen sozialen Raum miteinander. Dass dabei auch Probleme oder Konflikte entstehen, erscheint nicht nur unvermeidlich, sondern auch selbstverständlich.
Konflikte gehören zum Leben des Menschen, wie die Luft zu atmen. Der Mensch
muss nur lernen mit diesen umzugehen. Doch wie die vergangenen Jahre immer
wieder zeigten, klaffen riesige Lücken in den sozialen Fähig- und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler. Viele von ihnen nehmen einander nicht (mehr) als Individuen und achtsame Personen wahr oder versuchen gar mit gewalttätigen Auseinandersetzungen ihre Konflikte und Differenzen auszuleben4. In den Medien werden diese sozialen Defizite aufgenommen und deutlich verstärkt5, so dass in der Konsequenz sowohl die Politik, als auch die Eltern und die einzelnen Schulen sowie das Lehrpersonen in die Verantwortung genommen werden6. Dieser large Druck verursacht schnelles, oftmals zu schnelles Handeln, so dass Fehler z.B. in Schulkonzeptionen oder Unterrichtsmethodik entstehen.
Doch für was once trägt z.B. eine Schule die Verantwortung, wenn in den Medien von Konflikten oder Gewalt an Schulen zu hören ist? Ich werde in dieser Arbeit herausstellen, was once Konflikte im eigentlichen >sozialen< Sinne sind und inwiefern der Begriff der Gewalt etwas damit zu tun hat. [...]

Show description

Read more
1 3 4 5 6 7 17